Dienstag, 27 September 2016

Große Tiershow am Sanzeberg!

Keine Angst vor wilden Tieren!

„Keine Angst vor wilden Tieren“, war unsere Losung für die Tiershow, die wir als Höhepunkt für den Monat Juni im Rahmen des 10jährigen Jubiläums der Sanzeberg Seniorenresidenz ausgegeben hatten. Dazu gab’s Kaffee und Kuchen und unsere Tiere wurden ebenfalls mit allerlei Leckereien versorgt.
In Zusammenarbeit mit dem Tierpark Cottbus, der Firma Freßnapf, Mütze Haustechnik und vielen weiteren Unterstützern präsentierten wir unseren Bewohnern und Gästen eine große Tiershow! Kleine und große, wilde und harmlose, schöne und gruselige Tiere waren live und in Farbe in unserem grünen Innenhof zu bestauen. Der Sanzeberg hat eine solche Vielfalt noch nicht gesehen!

 Beim „Rundgang der Tiere“ von Tisch zu Tisch konnten alle Bewohnerinnen und Bewohner ihre Lieblinge und Favoriten hautnah erleben: die Meerschweinchen, Zwergwachtel, Äffchen, Schildkröten, Chinchillas und auch die herrlichen Schafe, direkt aus dem Spreewald. Als schließlich die Hundestaffel mit den herausgeputzten Rassehunden vorgestellt wurde, war zur Freude aller Bewohner auch unser Haushund Max mit dabei. Es konnte nach Herzenslust gestreichelt werden!

Sogar eine echte Boa contrisctor aus Mittelamerika war zu Besuch! „Ganz weich, überhaupt nicht glitschig“, meinen auch die mutigen Bewohner, die die Schlage anfassen mochten. Die fachkundigen Mitarbeiter des Tierparks hatten selbstverständlich immer ein wachsames Auge auf ihren Schützling.

Allen beteiligten Firmen und privaten Tierhaltern, die diesen spannenden Nachmittag möglich gemacht haben, sagt der Sanzeberg: Vielen Dank!!