Service

Eine schöne Vorstellung: nicht mehr selbst die Wäsche waschen müssen, den Frühjahrsputz anderen überlassen, der tropfende Wasserhahn repariert sich wie von selbst. Ein Begleiter für den Weg zum Friseur, die gute Seele an der Rezeption, die Ihre Post vorsortiert. Und für Sie: viel mehr Zeit für die angenehmen Dinge des Lebens. Die kleine Pause auf dem sonnigen Dachgarten oder das ausführliche Telefonat mit dem Enkel in der Ferne.
Wir helfen Ihnen gern bei der Erledigung Ihrer alltäglichen Pflichten. Für alle anstehenden Aufgaben haben wir im Sanzeberg die richtigen Mitarbeiter. Das entlastet nicht nur Sie, sondern auch Ihre Angehörigen.

Wir setzen auf eigene Mitarbeiter, weil wir sicher sind, dass eigene Mitarbeiter unseren Anspruch an Service, Sauberkeit und Sicherheit viel besser verstehen und umsetzen können, als fremde Firmen. Durch eigene Mitarbeiter stellen wir auch sicher, dass die Wünsche und Vorlieben unserer Bewohner ernst genommen und berücksichtigt werden. Bei uns im Sanzeberg weiß die Mitarbeiterin in der Hauswirtschaft, welche Bettwäsche Sie bevorzugen und wo der Blumenstrauß stehen soll.

Die freundliche Dame an der Rezeption kennt Sie und Ihre Angehörigen und unterstützt bei Fragen und Problemen. Und unsere Haustechniker sorgen dafür, dass Sie bei uns sicher und geschützt leben können. Und falls Sie doch einmal zum Arzt müssen, fahren wir Sie selbstverständlich gern dort hin. 

Unsere kostenlosen Service-Angebote:
  • immer ein Ansprechpartner an der Rezeption  
 Mo-Fr      7-19 Uhr
 Sa         8-18 Uhr
 So         9-18 Uhr
  • Postabwicklung
  • tägliche Reinigung der Zimmer und Gemeinschaftsräume
  • individueller Wäscheservice
  • Hauseigener Fahrdienst 
  • Erfahrene und geschulte Hausmeister 
  • Unterstützung bei Behördenangelegenheiten
  • Terminkoordination bei Ärzten
  • Hilfe bei der Organisation von Geburtstags- und Familienfeiern
  • Friseurin im Haus
  • Fußpflege im Haus
Die Service-Angebote können auch von unseren Bewohnern des Betreutes Wohnens hinzugebucht werden.
 
Das gute Gefühl zu wissen, dass immer jemand da ist. Sich frei zu fühlen, und dennoch beschützt zu sein. Hinzugehen, wo es einem beliebt und zu bleiben, wo es einem gefällt. Und immer ein lieber Mensch an der Seite, der an die Medikamente erinnert, in der Nacht noch einmal vorbeischaut und im Notfall sofort zur Stelle ist.
Sich in Sicherheit zu wissen, gibt allen Menschen Ruhe und Geborgenheit. Dazu gehört die Sicherheit in den eigenen Räumlichkeiten ebenso, wie die Sicherheit im und um das ganze Haus. Wir haben uns auf die Bedürfnisse älterer Menschen eingestellt und unsere Einrichtung entsprechend gestaltet. So können Sie z.B. jederzeit - auch mit dem Rollstuhl - alle Räume im Haus selbständig erreichen. Unsere Einrichtung ist hell, freundlich und vor allem individuell gestaltet. Wir bieten Orientierungshilfen und gemütliche Aufenthaltsbereiche, auch im Freien. Die moderne Technik in unserem Haus unterstützt unsere Bewohner und Mitarbeiter gleichermaßen. Und das Wichtigste: am Sanzeberg ist immer jemand für Sie da!    

Unsere Mitarbeiter wissen: jeder Mensch ist individuell und möchte auch so behandelt werden. Wir kennen und beachten den feinen Unterschied zwischen Beschützen und Bevormunden. Wir sorgen für Sicherheit, ohne die Freiheit zu nehmen. Dieser Grundsatz ist uns sehr wichtig.

Wir sorgen uns um Sie:
  • Rund-um-die-Uhr-Betreuung durch qualifizierte Mitarbeiter, selbstverständlich auch in der Nacht
  • Schwesternrufanlage in allen Zimmern und Bädern
  • Notrufanlage im Betreuten Wohnen
  • alle Bereiche des Hauses barrierefrei und altersgerecht ausgestattet
  • rollstuhlgerechter Dachgarten
  • drei Fahrstühle
  • großzügige, freundliche Räumlichkeiten, breite Türen und Flure, Handläufe
  • überdurchschnittliche Sicherheitsausstattung (Wachdienst, Brandschutz etc.)